Sonntag, 1. November 2020, 17:00 Uhr

Zhenja Oks und Elisabeth Ruhe waren bereits mehrfach mit der Band „Trawy i Kamienie“ („Gräser und Steine“) in der Kirche am Eichhorster Weg zu Gast. Ihre Lieder entstehen aus Gedichten auf Deutsch, Russisch, Portugiesisch und anderen Sprachen und wie jedes Gedicht eine andere musikalische Umsetzung verlangt, so ist ein Konzert der beiden von musikalisch großer Bandbreite geprägt. Ihr Repertoire bewegt sich zwischen Jazz und Weltmusik, Folk und Chanson, Klassik und archaischen Gesängen.

Kostproben der Band in YouTube

(Foto: promo)

Konzert mit Duo "Gräser und Steine"
Mitwirkende
Zhenja Oks (Komposition, Gesang, Gitarre, Bouzouki) und Elisabeth Ruhe (Komposition, Gesang, Querflöte, Akkordeon)
Ort Kirche am Seggeluchbecken, Finsterwalder Straße 66-68, 13435 Berlin
Preis
Eintritt frei -Spenden willkommen