montags 18.45 Uhr

Gruppenzeit: 19:30 bis 21 Uhr

im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Lübars
Zabel-Krüger-Damm 115

Der Kreuzbund bietet Suchtkranken und Angehörigen Hilfe. In den rund 1.450 Selbsthilfegruppen des Kreuzbundes treffen sich wöchentlich ca. 26.000 Menschen. Jeder Mensch, der suchtgefährdet oder abhängig ist oder den die Sucht seines Partners oder eines Familienmitglieds belastet, ist beim Kreuzbund herzlich willkommen, auch bei der Lübarser Gruppe.

Informationen auch unter www.kreuzbund.de

 

Grafik: © Kreuzbund e.V.