Konfirmandenunterricht....

...ist in unserer Gemeinde ein lebendiges Feld! In zwei Jahrgängen werden die Konfirmandinnen und Konfirmanden von unserem Pfarrer und jugendlichen Teamern begleitet. Dabei sind wir nicht allein unterwegs, sondern arbeiten gut und gerne mit den Gemeinden unserer „Region 222“ zusammen: wir gestalten mit den Konfis aus Lübars und der Felsen-Kirchengemeinde Jugendgottesdienste und organisieren  Begegnungen und Projekte.

Unsere Konfirmandenarbeit ist abwechslungsreich! Wir treffen uns aktuell dienstags ab 17.30 Uhr bis 19 Uhr.

Im Vordergrund steht die inhaltliche Arbeit an verschiedenen Themen (z.B. Gott - wer oder was ist das eigentlich? Was ist ein Gottesdienst und was geschieht da? Jesus - Gottes Sohn? Besonderer Mensch? Und wer ist er für mich? Tot - und was kommt danach? Das Kirchenjahr - irgendwie anders! Diakonie / Andere sind anders; Glauben - was ist das und was glaube ich eigentlich?). Daneben kommen natürlich auch die Gemeinschaft, das Singen und der Spaß nicht zu kurz!

Zu den erlebnisreichsten und schönsten Ereignissen zählen unsere Konfirmandenfahrten, von denen es für jeden Konfi drei gibt: Eine Wochenend-Kennenlernfreizeit zu Beginn, eine einwöchige Fahrt in der ersten Sommerferienwoche und eine Wochenendabschlussfahrt zur Vorbereitung auf die Konfirmation. Immer steht die inhaltliche Arbeit gleichberechtigt neben der Freizeitgestaltung.

Auch das Gemeindeleben sollen die Konfis kennenlernen! Daher ist der Besuch mindestens eines Gottesdienstes sowie einer weiteren Gemeindeveranstaltung im Monat bindend. Auch die Mitgestaltung von Gottesdiensten und die Hilfe bei gemeindlichen und übergemeindlichen Aktivitäten ist den Konfis mittlerweile ein vertrautes Feld.

Haben Sie / habt ihr Fragen? Wer Interesse hat vorbeizuschauen, ist herzlich eingeladen! Nur zu! Wir freuen uns auf euch!


Alle Termine für die Vorkonfirmanden hier>
Alle Termine für die Hauptkonfirmanden hier>


(Foto: pixabay.com)